Yoga - Meditation - Ayurvedic
  • nl
  • en
  • de
  • fr

Einlauf Reinigung

Ein Einlauf ist eine Darmreinigung oder colonics. Durch eine spezielle Tasche mit einem Rohr, um es, es gibt Wasser (ggf. mit Zusätzen) über den Anus in das Kolon eingeführt. Als Ergebnis sind die verfügbaren Abfallmaterialien alt und Kot getränkten der Darmwand ab. Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden. Man unterscheidet zwei Arten von Einläufen: Reinigung mit Wasser allein oder mit pflegenden Kräutern. Es gibt auch eine hohe colonics an verschiedenen Orten angeboten.
 
Der Ursprung des Vatis (Einlauf) ist ein wichtiger Bestandteil der Ayurveda - Medizin. Ayurveda ist eine 5000 Jahre alte indische Heilkunst , die im Laufe der Zeit in Indien fast immer verwendet wird. Das Wort „Ayur“ bedeutet „Leben“ und „Veda“ bedeutet „Wissen“. Ayurveda bedeutet Wissenschaft des Lebens. 
 

Der Zweck eines Einlauf

Die Absicht ist, auch harte Krusten und Klumpen, die fest in im Laufe der Jahre an der Darmwand gesetzt haben, Einweichen und ziehen sie, weil sie eine Quelle der Selbstvergiftung sind. Symptome - oder direkt im Zusammenhang mit einer Fehlfunktion des Dickdarms - verschwinden kann dank dieses natürlichen Reinigungsprozess. Der Einlauf soll neben der Entfernung von Rückständen Verdauungs stimuliert auch die Leber Galle zu erzeugen, die durch die Gallengänge in den Darm gelangt. Mit der Galle, um alle Arten von unerwünschten Substanzen entfernt werden.
 

Wie reinigen oft den Darm?

Natürlich können Sie in Absprache mit (ayurvedischen) Experten entscheiden, wie eine Klistier Behandlung angemessen und verantwortlich ist. Es wird empfohlen, zweimal im Jahr einen Einlauf zu nehmen. Vorzugsweise im Frühjahr und im Herbst. In diesen Zeiten ist der Körper am dringendsten Reinigung. In bestimmten Gesundheit kann, gegebenenfalls nach Rücksprache kann mehrere Behandlungen unterziehen. Dies hängt auch von Ihrem Lebensstil und Essgewohnheiten. Einläufe werden oft in Kombination mit Fasten und Reinigung Behandlungen eingesetzt. Sobald Sie zu unterziehen Reinigung entscheiden, können Sie rudern oder einen Einlauf mehrmals im Laufe des Tages mit. Einläufe können Sie eine Woche in Folge mehr als eine Woche verwenden nur auf ärztlichen Rat einholen. Wenn es während des Fasten Einläufe verwendet werden, wird die Reinigungswirkung der Heilung noch größer sein und die Fest Krise viel weniger schwerwiegend.
 

Gibt es Gefahren, einen Einlauf zu verwalten?

Zum vorbeugenden Einsatz für innere Reinigung, müssen Sie die folgenden Punkte beachten:

  •  Die Temperatur des Wassers sollte um die Körpertemperatur (37 Grad) sein; vor allem nicht zu heiß oder zu kalt!
  •  Verwendung von reinem und sauberes Wasser. Vorzugsweise in ersten gut zum Kochen bringen und abkühlen lassen, so dass Sie, dass keine schädlichen Bakterien in ihnen sicher sein können.
  •  Verwenden Sie saubere Töpfe und Einlauf

 
Ein Einlauf wird oft bei Verdauungsproblemen eingesetzt. In vielen Fällen ist es, weil eine positive Wirkung auf. In einigen Fällen ist es bei Krankheiten eingesetzt. Es kann nicht mehr als ein Werkzeug, wie hartnäckige Verstopfung bedeuten. Die Blockade ist (vorübergehend) gelöst, aber der Stuhl sollte schließlich auf eigene erholen. Seien Sie vorsichtig im Darm oder Reizdarmsyndrom auftreten, weil in einigen Fällen vorübergehend Krämpfe. Einige „Wissenschaftler“ mögliches Risiko kann sein, dass das Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien im Darm gestört, die Infektionen schneller verursachen können. Wenn wir dies berücksichtigen, wird der Rat nicht oft einen Einlauf nehmen.

Wir verzichten auf GEVN ein Urteil darüber, ob Sie einen Einlauf für schwere Darmerkrankungen nutzen können. Dies könnte am besten in Absprache mit einem Arzt durchgeführt. Regelmäßige Ärzte und sogar Dickdarm, Magen und Leber-Spezialisten haben jedoch manchmal nie von Ayurveda gehört. Doch sie sehen oft keine Gefahr, einen Einlauf nehmen, es sei denn, die oben genannten Empfehlungen beachtet werden.
 
 

Wie einen Einlauf benutzen?

Ein Einlauf Behandlung ist völlig schmerzlos und führt oft zu erstaunlich gute Ergebnisse. Das Ergebnis ist, dass der Darm gereinigt werden, sondern auch um die Stimmung zu verbessern. Während des Fastens ist es am besten, jeden Morgen einen Einlauf zu verwenden und die ersten 2 bis 3 Tage noch mehr (nicht mehr als zwei Stunden vergehen zwischen den Einläufen). Wenn Sie nicht sicher sind, können Sie es jederzeit tun.
Der Einlauf besteht aus einem halben bis drei Liter reinen Wassers (oder Milchkaffee Káldi II) Einführung - am Körper - durch den Anus. Wichtig ist eine ruhige und entspannte Atmosphäre und viel Zeit, um das Spülwasser ablaufen.
 
1. Schließen das Ventil am Zufuhrrohr und füllen den Enemabeutel mit Flüssigkeit. 
2. Hängen Sie die Tasche in einer Höhe von 1 -. 1,5 m Es ist möglich , die Tasche auf den Boden zu legen und starten Sie den Einlauf anheben. (Je höher desto mehr Wasserdruck) 
3. geneigt zurück sitzt auf der Toilette oder liegt auf dem Boden oder in der Badewanne. 
4. Anwenden Schieber Creme (Vaseline) mit dem Anus und der Düse. 
5. Legen Sie das Mundstück langsam und vorsichtig in den After. 
6. Öffnen der Zufuhr durch das Ventil zu öffnen und die Flüssigkeit in den Darm fließen. 
7. Wenn es ein „Gefühl voll“ ist, kann die Zufuhr der Flüssigkeit gestoppt werden. 
8. den Darmes in der entgegengesetzten Richtung Massieren so dass das Wasser auch in steigender Darms kommt. Beginnen Sie links, dann geradeaus bis zu den Rippen, dann biegen Sie nach rechts und nach unten. Versuchen Sie, die vollen 10 bis 15 Minuten zu halten. 
9. Lassen Sie die Flüssigkeit in die Toilette fließen. 
10. Das Verfahren kann wiederholt werden.
 
Wenn nicht mehr als ein oder zwei Tassen Flüssigkeit nehmen Sie bitte immer kleine Einläufe. Im Durchschnitt ein Erwachsener ein 0,5 bis 2,5 Liter Flüssigkeit verwenden. Das Verfahren wird in der Regel mehrere Male wiederholt, bis der Darm vollständig gespült wird. Lass dich nicht von der Luft alarmiert werden, sind alle alten trocknete Speise, die jetzt abspringen. Wird nach und nach den Geruch und das Aussehen verändern. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn das Wasser zurückgehalten lang und der Darm während des Einlaufs sanft massiert bekommen.
 

Wenn der Darm ist sauber?

Die Farbe des Wassers! Wenn das Wasser sauber ist, dann können Sie davon ausgehen, dass Ihr Darm zu reinigen ist. Allerdings haben einige Leute über die Jahre mehrere Schichten von Schleim und harte Stücke in ihrem Darm haben, die Tage oder Wochen erforderlich lose zu kommen.
 

Kaldi II Milchkaffee

Wir empfehlen, auch zusätzlich einen Einlauf mit Wasser zu nehmen, nehmen Sie einen Einlauf mit Kaldi II Milchkaffee. Zuerst wird eine Anzahl, wie oft einen Einlauf mit Wasser, bis das Wasser kommt wieder zu dem, was recht sauber ist. Dann einen Einlauf mit Kaldi II Milchkaffee zu schließen. Der Kaffee-Einlauf ist Jahrhunderte alt und bewährte Methode. Durch die Zusammenarbeit mit den ganz besonderen und einzigartigen Kaldi II Milchkaffee stellen Sie sicher, dass der Darm wird auch eine Betreuung erhalten. Die Kaldi II Milchkaffee gibt hochwertigen Mineralien im Darm ab, die sicherstellen, dass die Darm-Behandlung wiederherzustellen. Um den Kaldi II Milchkaffee schaffen kann am besten mit dem Kolben Kaffee oder hohen Teebeutel arbeiten. Durch einen Kaffeefilterbeutel wird nicht durch richtig gehen.

  • Kaldi II weisser Kaffee € 12,50
  • Klisma € 12,50