Yoga - Meditation - Ayurvedic

Javamukti Yoga

Jivamukti Yoga, wo die körperlichen, seelischen und geistigen Routine kombiniert mit intensiven Hatha Vinyasa Yoga in der Art mit fünf Schlüsselprinzipien einschließlich Meditation, Musik, Hingabe und nicht zu schaden.

 

Die Jivamukti Yoga-Methode ist eine Art von Yoga von Künstler David Life und Sharon Gannon Tänzer und Musiker im Jahr 1984 Jivamukti erstellt ist eine physische, ethische und spirituelle Form des Yoga, eine leistungsfähige Hatha-Yoga, Vinyasa-basierten physischen Stil kombiniert Einhaltung der fünf Kernprinzipien: Shastra (Schrift), bhakti (Hingabe), Ahimsa (nicht-Verletzen) nada (Musik) und dhyana (Meditation). Jivamukti Yoga hat sich einen Ruf als die gewählte Art von Yoga viele Prominente, darunter Niederländisch als Sophie Hilbrand entwickelt. Im Jahr 1986 reisten sie zusammen nach Indien und übernahm die Sivananda Lehrer und traf Swami Nirmalananda. Bei ihrer Rückkehr eröffnete sie die erste Yoga-Gesellschaft Jivamukti in New York. Im Jahr 1990 begannen wir mit Ashtanga Yoga, Pattabhi Jois in Indien. Im Jahr 1993 traf das Paar lernte Yoga und Ashram Gründer Shri Brahman Sarasvati. Der Name Jivamukti ist ein Sanskrit-Anpassung jivanmuktih die Jiva ist; individuelle Wohn Seele und Mukti - wie Moska - ist; Befreiung aus dem Kreislauf von Tod und Wiedergeburt. Jivamukti bedeutet Befreiung während des Lebens "Es gibt fünf wichtige Grundsätze des Jivamukti Methode :. 1. Shastra