Yoga - Meditation - Ayurvedic

Pitta Informationen

Eigenschaften von Pitta

Pitta: Prinzip der Transformation.

 

Pitta ist die Konstitution , die durch das Element des Feuers unter dem Einfluss von Wasser gebildet wird. Pitta ist das Feuer der Transformation. Die Verbrennung ist ein Prozess der Transformation. Pitta hat mit dem Körper den Stoffwechsel und die Verdauung zu tun. Pitta Individuen leiden oft unter einem feurigen Charakter. 
Die Körperfunktionen sind geregelt durch Pitta: Stoffwechsel, Verdauung, Hormon- und Enzym Gleichgewicht, Vision, Färbung, Unterbauch, Schweißdrüsen, Blut, Augen, Haut, Herz und Leber.
 

Sitz der Pitta im Körper: Kopf ist Dünndarm

Physikalische Eigenschaften von Pitta: normal bauen, die Haut ist normal und hat wenig Pigment, es recht dünn ist und nicht die tiefe Farbe (manchmal Haarausfall), Zähne und Nägel normale Augen durchdringen und von normaler Größe, einen guten Verdauung und häufigen Stuhlgang, Stimme ist klar und etwas scharf, Sexualleben sind mittelmäßig gute sexuelle Ausstrahlung ist nicht so groß, klare Art und Weise zu bewegen und zu Fuß, empfindlich gegen Hitze, ist der Schlaf mäßig bis gut.
 

Psychische Eigenschaften von Pitta

Energisch, Competitive Intelligence, große Emotionalität, charmant, höflich, korrekt, kämpferisch, Einsicht, gute Führungsqualitäten, Antriebsenergie, gutes Gedächtnis.
 
Pittadosha - Element Feuer / Wasser - Qualität Transformation
 

Pitta-Ausgleich Lebensstil und Ernährungsberatung

Pitta-Typen sind heiß und feurig. Sie sind Menschen der Tat, neigen dazu, ihre Gedanken in die Tat umzusetzen. Sie haben natürlich eine starke Verdauung. Wenn diese Qualitäten zu stark sind, ist es gut, sie zu moderieren. So stellen Sie sicher, wie Pitta Menschen eine ausreichende Kühlung. Geben Sie nicht Acht Situationen, in denen körperlich oder geistig erwärmen. Sie werden auch nicht so angenehm. In Saunen oder während der heißen Sommermonate Sie stark und schnell schwitzen. In Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten, werden Sie feststellen, dass Sie stark sind, Sie möchten sich drehen, vielleicht sogar wütend oder aggressiv und dass danach können Sie bereuen. Es ist besser, sich diese bewusst zu sein und Ihre eigene Zeit moderieren.
In Bezug auf Ihren Lebensstil können Sie normale Zeitpläne halten. Es ist nicht notwendig, extra lang oder kurz zu schlafen. Pflegen Sie eine normale Schlaf durchschnittliche Nacht. Regelmässigkeit im Lebensstil ist gut für Pitta, weil es Aufregung verhindern kann. Es ist wirklich nur in dieser Hinsicht wichtig ist.
Sie können Eigenschaften (Klarheit des Geistes, so dass Kreativität, Führung, Entschieden) Pitta verwenden, sondern versuchen, sich immer bewusst sein, wie Sie damit umgehen, so dass Sie Extremen vermeiden. Denken Sie daran, dass unsere Gesellschaft Ihre Pitta Eigenschaften zu stimulieren neigt. Kennen Sie Ihre Grenzen so!
 
 

Geschmack

Pitta-Balancing-Diät vermeidet oder begrenzt den Geschmack scharf und sauer. Die Verdauung ist bereits von Natur aus stark und muss nicht zusätzlich stimuliert werden. Die Pitta Diät können beide Vata Verbesserung Aromen schließen bitter und adstringierend, wenn Kapha schmeckt süß und salzig verstärken. Es ist noch klug etwas moderater mit Salz zu sein, weil sie noch Geschmack hat auch die Verbesserung Pull Pitta. Wenn Pitta-Typ, fragen Sie sich, ob Sie sich in Ihrem Versuch, Pitta zu balancieren, die Vata und Kapha zur Seite gehen. Sind Sie ein bewegliches Pitta Sie mehr mit süßen arbeiten (und salzig) Sie sind eine friedliche Pitta Sie mehr bitter und adstringierend arbeiten.
 
Der Ayurveda ist im Allgemeinen nicht für die Verwendung von rohen, aber die starken Verdauungs Pitta verarbeiten kann einiges rohes Gemüse befürwortet. Auch kühle Nahrung kann er / sie mehr als die anderen Typen, vor allem im Sommer nutzen. Aber immer noch vorsichtig sein , die Agni (Verdauungsfeuer) von „Eis“ löschen! Verwenden Sie zumindest nicht kochend heiß Speisen oder Getränke. Lassen Essen mäßig schwer sein.
Betrachten wir weiter, dass fast alle Kräuter sind scharf und erhöhen Pitta und Salate werden oft mit Säure vermischt und dann auch Pitta erhöhen. Also, seien moderat mit Kräutern.
 

Durch die Verwendung Präferenz *:

Gemüse:
Kartoffeln, Spargel, Blumenkohl, Brokkoli, Zucchini, Erbsen, grüne Blattgemüse, Gurken, Kohl, Okra, Champignons, Paprika, Sellerie, Salat, grüne Bohnen, Rosenkohl, Chicoree, Süßkartoffeln.
Leguminosen:
Kichererbsen, Mungobohnen, Tofu (Tofu) und andere Sojaprodukte.
Obst:
süße und reife Frucht! Ananas, Äpfel, Avocados, Trauben, Pflaumen, Kirschen, Kokosnuss, Mangos, Melonen, Birnen, Pflaumen, Rosinen, Orangen, Feigen.
Getreide:
Gerste, Hafer, Weizen, weißer Reis.
Milch:
Butter, Ghee, Milch, Eiweiß, Eis.
Fleisch und Fisch:
Garnelen, Pute, Huhn (kleine Mengen)
Öl:
Kokosöl, Olivenöl, Sojaöl, Sonnenblumenöl.
Süßstoffe:
alle akzeptabel, außer Honig, Sirup und Melasse.
Nüsse / Samen:
Kokosnuss, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne.
Kräuter: 
Im Allgemeinen vermeiden, aber Dill, Kurkuma (Curcuma), Zimt, Kardamom, Koriander, Minze, Safran, Fenchel und Kümmel geringe Mengen zurückgeführt werden kann, um ihre süßen, bitteren oder herben Natur.
 
So vermeiden oder Sauermilchprodukte begrenzen wie Käse, Joghurt, Buttermilch, saurer Sahne und andere saure Produkte wie Gurken, Gurken usw. Und auch extra scharfe Gewürze vermeiden wie Chili, Pfeffer, Sojasauce.
 

Pitta Richtlinien zusammengefasst:

Kühlen oder heiß, keine dampfend heiße Speisen;
Geschmack bitter, süß und sauer;
Bitter und sauer Pitta können die Form von Salaten und Leguminosen, letztere Kandare Appetit und weg überschüssige Feuchtigkeit;
Im Sommer kühlen erfrischende Lebensmittel, Salat von Blattgemüse;
Zu viel Pitta kann Säure geben daher moderat mit Käse, Joghurt, Sauerrahm, Gurken;
Fermentiert und Alkohol erhöhen Pitta;
Kräutertees wie Pfefferminze und Lakritze;
Viel Milch, Getreide und Gemüse;
Frittierte ist warm, Salz und schwer, und für Pitta nicht gut, auch verarbeitete Lebensmittel oft zu salzig und / oder Säure;
Brinta Frühstück mit Müsli oder Getreide;
Rotes Fleisch arbeitet Heizung.
 

Pitta-Eigenschaften werden durch die folgenden Merkmale gekennzeichnet:

mittlere Höhe, schlank und fijngebouwden;
rot oder braun Haar;
vorzeitiges Ergrauen oder Glatzenbildung;
dünn und seidiges Haar;
sanfte warme Haut;
wenig Falten;
kupferrot, gelblich, rot oder weiß Hautfarbe;
grün, grau oder braun Augen;
weiche Nägel;
scharfe Nase, manchmal mit einer roten Spitze;
starke Stoffwechsel;
gute Verdauung;
hohe Harnausscheidung;
Tendenz zu übermäßigem Schwitzen;
oft warme Hände und Füße;
anfällig für natürliches Licht;
wärmeempfindlich;
anfällig für harte Arbeit;
schlafen oft lange und ununterbrochen.
 

Verdauung, Appetit, Essen und Trinken des Pitta-Typ:

  • Gute Verdauung;
  • Essen und Trinken viel;
  • Wie süß, bitter und scharfen Geschmack.

 

Eigenschaften von Pitta-Typ:

  • schlagfertig;
  • intelligente;
  • gute Lautsprecher;
  • neigen dazu, Hass, Wut und Eifersucht;
  • mag Führer sein;
  • Liebe der materiellen Dinge, einschließlich Eigentum;
  • finanziell oft gut sind;
  • glücklich Luxus und Opulenz zur Schau stellen.

 
 

bekommt es in Balance Pitta

Menschen mit Pitta ist, damit die Menschen aus dem Gleichgewicht geraten, mit überschüssigem Pitta, anfällig für Alkohol und Zigaretten, einschließlich der Überstunden, Überanstrengung und Überhitzung sie schlecht vertragen. Wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten sind, können sie durch negative Emotionen wie Feindseligkeit, Eifersucht und Intoleranz überwältigt werden. Pitta-Typen nehmen Pflege buchstäblich und bildlich für die Kühlung. Wenn Übung pittamensen tun, tun sie am besten im kühlsten Teil des Tages.
 

Kurz gesagt sieht das beste Leben wie folgt aus:

  • Vermeiden Sie übermäßige geistige Aktivität (Denken und Sprechen)
  • nicht rauchen;
  • Vermeiden Sie laute und aggressive Musik;
  • Vermeiden Sie übermäßige Hitze und direkte Sonne (Sommer)
  • viel freie Zeit ermöglichen;
  • nehmen genug Bewegung;
  • Suche nach neuen Herausforderungen;
  • Vermeiden Sie Alkohol sleur- zu nehmen, Kaffee, schwarzer Tee oder Drogen.